Unter dem damaligen Firmennamen OFFICINE PINZA wurde 1953 dank eines innovativen Projekts des damals zwanzigjährigen Benito Pinza (Gründer) der erste GRILLO Einachsschlepper erfunden; diese Bezeichnung wird ab 1957 als Firmennamen angewendet und zeichnet den Beginn des faszinierenden Abenteuers in der Welt der landwirtschaftlichen Mechanisierung.

Die Firma GRILLO entwickelt und produziert seit über 60 Jahren Maschinen für Grünflächen- und Anlagenpflege, Kommunalbetriebe, Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft sowie für Haus-und Privatgärten.

Grillo Katalog


Wiesenmäher von Grillo

An einigen Orten wird das Arbeiten durch einige Faktoren wie Hänge, unbündige Böden oder Stellen mit wenig Platz erheblich erschwert. Grillo hat Erfahrung im Umgang mit diesen und hat eine komplette Serie Maschinen entwickelt, die ideal zum Wiesenmähen sowie zum Schneiden von Gestrüpp und Sträuchern auf sichere und wirksame Weise sind.

 


Grillo Einachsschlepper

Die Grillo Einachsschlepper verfügen über ein Zahnradgetriebe mit Kugellagern in Ölbad, die das Ergebnis der 50 Jahre langen Erfahrung auf diesem Gebiet sind. Die Bewegung der Räder ist von der Bewegung der Zapfwelle, an welcher die Zubehörteile angeschlossen werden, unabhängig. Dies vereinfacht den Transport und macht aus dem Grillo Einachsschlepper eine sichere und leicht zu verwendende Maschine.